Chormusik – nicht nur zum Zuhören

Motetten und Improvisationen aus 5 Jahrhunderten – Singen Sie mit!

Paul-Gerhardt-Chor

Leitung: Ilse Krüger

Eintritt frei, Spenden erbeten

Wegen Krankheit am 2.7. wurde das Konzert auf den 23.07.2019 verschoben.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns zu singen und bieten Ihnen in unserem
„Streifzug“ durch die Geschichte der geistlichen Chormusik ganz unterschiedliche
„Experimentierfelder“.

Vielleicht haben Sie noch wenig gesungen – oder schon lange nicht mehr – und wollen Ihre Stimme in ganz einfachen improvisierten Klängen erproben, die man ohne Notenlesen
einfach mitsingen kann.
Oder Sie haben schon Chorerfahrung – lesen vielleicht gerne und gut „vom Blatt“ und haben Freude daran, vertraute Chorsätze oder auch einfache „neue“ Stücke gemeinsam mit dem Paul-Gerhardt-Chor zum Klingen zu bringen.

Dabei werden unsere „Musik-Schätze“ vom einstimmigen Choral über die Musik der Reformationszeit, beliebte Chorsätze aus der Barockzeit und Romantik bis zu Werken des 20. Jahrhunderts reichen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ilse Krüger-Kreile und der Paul-Gerhardt-Chor

P.S. „Nur zuhören“ geht natürlich auch…

Ort:

Paul-Gerhardt-Kirche
23.07.2019

Zeitplan

Datum
Zeit

Details

Veranstalter: Paul-Gerhardt-Chor E-Mail mail@paul-gerhardt-chor.de