Gott sei Dank am Tag der Deutschen Einheit

Den 3. Oktober wollen wir nutzen, um in geistlicher Verbundenheit mit der Agape-Gemeinschaft und den katholischen Pfarrverbänden Laim und Salvator Mundi ein Zeichen der Dankbarkeit an Gott für 30 Jahre friedliche Revolution zu setzen.

Wir beginnen – wie jeden Donnerstag – um 10.00 Uhr mit dem Pastoralgebet in unserem Gemeindehaus, Valpichlerstraße 82a.

Danach schließt sich ein gemeinsames Frühstück im Saal unter der Kirche an.

Um ca. 11:30 Uhr gehen wir mit unseren Osterkerzen zum Laimer Anger. Dort halten wir eine kurze Zeit der Besinnung und schließen mit Vaterunser und Deutschlandlied.

Ort:

Gemeindehaus, Valpichlerstr. 82a
03.10.2019

Zeitplan

Datum
Zeit

Aufteilung

  • 10:00 Uhr Pastoralgebet
  • im Anschluss gemeinsammes Frühstück
  • 11:30 Uhr Gebet am Laimer Anger