Aktionen

durchgeführte Aktionen des Gemeindevereins

Kalenderaktion 2023 – von der Gemeinde, für die Gemeinde
 
Nach dem großen Erfolg des Kalenders 2022 des Gemeindevereins von und für die Gemeinde, möchten wir auch für 2023 wieder einen Kalender gestalten.
Der Fotokalender im DIN A4 Format soll auf vielfältige Weise den Glauben unserer Gemeinde widerspiegeln. Dazu bitten wir Sie, uns Fotos und (gemalte) Bilder einzuschicken, die das Thema GLAUBE IN BILDERN darstellen, bevorzugt mit Bezug zu unserer Paul-Gerhardt-Kirche und ohne Personen. Dies können geistliche Impressionen sein, die Sie auf Foto festgehalten haben, besondere Momente des Glaubens bei Veranstaltungen und Aktionen, biblische Motive oder Kirchenbilder.
Wir freuen uns über zahlreiche bunte Bilder, die wir im Kalender zu einem Jahr des Glaubens für Sie zusammenstellen und im Advent dieses Jahres zugunsten der Kirchenrenovierung verkaufen.
Bitte schicken Sie uns die Fotos und Bilder in möglichst hoher Auflösung und guter Qualität bis zum 25. September 2022 an gemeideverein@paul-gerhardt-muenchen.de
 
Vielen Dank, Ihr Vorstand des Gemeindevereins
Kalenderaktion 2022 “Glaube in Bildern” (900 €)

Dank der vielen Fotos, die uns für die Kalenderaktion eingeschickt worden sind, haben wir einen schönen Kalender zum Thema “Glaube in Bildern” für 2022 zusammengestellt. Der Verkauf war ein voller Erfolg und ist gut in der Gemeinde angekommen. Der Erlös von ca. 900€ kommt den Schulden der Kirchenrenovierung zugute.

Netzwerk und W-Lan für das Gemeindehaus (2500 €)
Im Rahmen unserer Digitalisierungsinitiative haben wir die Netzwerkinfrasturktur, die bereits in der Kirche nachgerüstet worden ist, ins Gemeindehaus erweitert. Dort steht nun in allen Etagen W-Lan zur Verfügung, um bei Sitzungen und Treffen effektiver arbeiten zu können.
Verkauf von FFP2-Masken zugunsten der Kirchenrenovierung
Aufgrund des großen Bedarfs an FFP2-Masken in der Bevölkerung haben wir die Masken für die Gemeinde angeboten. Der Erlös von ca. 1000€ kommt der Abzahlung unserer Schulden von der Kirchenrenovierung zugute.
Handläufe an den Stufen und Treppen im Gemeindehaus (ca. 3000 €)
Auf Anregung von Gemeindemitgliedern wurden die einzelnen Stufen und die Treppe im Gemeindehaus durch Handläufe erweitert.
  

 

 

Netzwerktechnik inkl. W-Lan für die Kirche und den großen Saal (Zuschuss ca. 2200 €)
Aufgrund der Anforderung an Liveübertragungen der Gottesdienste während der Cornoa-Pandemie wurde eine umfangreiche Netzwerktechnik in der Kirche und im großen Saal installiert. Damit steht für Gottesdienstübertragungen und Veranstaltungen Internet per W-Lan zur Verfügung.
  

 

 

finanzielle Unterstützung (ca. 650 €) für den Handlauf am Nordeingang neben einer großzügigen Spende von einem Gemeindemitglied     

 

 

Beamer großer SaalNeue technische Ausstattung für großen Saal mit Beamer (ca. 1200 €)     

 

 

Adventsgrillaktion GemeindevereinGrillaktion am 3. Advent mit Würstl- und Punschverkauf zugunsten der Kirchenrenovierung, jährlich ca. 500€ Spende für Renovierungskosten     

 

Bericht: https://paul-gerhardt-muenchen.de/adventsgrillen-2018/

Renovierung des kleinen Saals, Neuausstattung mit Beamer und Medienschrank, neue Vorhänge und Rollos (ca. 4000 €)
Rezeptbuch mit leckeren Gerichten unserer Gemeindemitglieder, Verkauf zu Gunsten der Kirchenrenovierung
Gemeindeverein renovierte KrabbelraumNeuausstattung des Krabbelraums im Gemeindehaus (ca. 2800 €)
Gemeindeverein sponserte Stühle in Justinus-Kerner-Str.Bestuhlung Gemeindestützpunkt Justinus-Kerner-Str. 3 (2000 €)
Gemeindeverein unterstützte JugendraumrenovierungZuschuss zur Renovierung des Jugendraums (1000 €)