Videobotschaften

„Botschaften zur Mitte“

Zur Mitte des Monats lassen wir Ihnen eine kleine Videobotschaft zukommen. So können wir immer wieder in unserem Alltag nach unserer Mitte, nämlich Gott, suchen.

Botschaft von Pfarrer Heinz-Günther Ernst – Ermutigung und Dank

Botschaft zur Ermutigung und zum Dank im Oktober

Botschaft von Renate Köhler-Krauß: Einheit in Jesus Christus

Botschaft von Renate Köhler-Krauß: Einheit in Jesus Christus

Botschaft zur Einheit in Jesus Christus

Botschaft von Daniel Ackermann: Urlaubszeit – August

Botschaft von Daniel Ackermann: Urlaubszeit – August

Botschaft zur Urlaubszeit – Gott im Urlaub

Botschaft von Pfarrer Lorenz Künneth – 22.07.2020

Botschaft von Pfarrer Lorenz Künneth – 22.07.2020

Botschaft zum Thema „Zeuge sein“

Botschaft von Regina Pollack – 15.07.2020

Botschaft von Regina Pollack – 15.07.2020

Botschaft zur Monatslosung: Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir. 1. Könige 19, 7

Botschaft von Pfarrerin Lidia Rabenstein – 08.07.2020

Botschaft von Pfarrerin Lidia Rabenstein – 08.07.2020

Botschaft zum Wochenspruch: Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6, 2

Botschaft von Dorothea Marchese – 01.07.2020

Botschaft von Dorothea Marchese – 01.07.2020

Botschaft zum Präfationsgebet: „Wir preisen dich, allmächtiger Vater. Du hast uns geschaffen, samt allen Kreaturen und uns aus der Fülle deiner Schöpfung mit Leben und Schönheit begabt. Du hast uns berufen, damit wir etwas seien zum Lob deiner Herrlichkeit.“

Botschaft von Hartmut Brinkman – 24.06.2020

Botschaft von Hartmut Brinkman – 24.06.2020

Botschaft zu Psalm 119, 33-40 mit dem Thema „Können wir noch vertrauen“

Botschaft von Gabriele Fry – 17.06.2020

Botschaft von Gabriele Fry – 17.06.2020

Botschaft zu Jesaja 55, 8-9

Botschaft von Diakonin Monika Wagner – 10.06.2020

Botschaft von Diakonin Monika Wagner – 10.06.2020

Botschaft zum Wochenspruch aus 2. Korinther 13, 13

Botschaft von Pfarrer Heinz-Günther Ernst – 03.06.2020

Botschaft von Pfarrer Heinz-Günther Ernst – 03.06.2020

Botschaft zum Thema: (De) Mut

Botschaft von Miriam Fuchs – 27.05.2020

Botschaft von Miriam Fuchs – 27.05.2020

Botschaft zu Jeremia 29, 11

Botschaft von Christian Kloss – 20.05.2020

Botschaft von Christian Kloss – 20.05.2020

Botschaft zu Nehemia 1 – 3 mit dem Thema „warten und beten“

Botschaft von Pfarrer Lorenz Künneth – 13.05.2020

Botschaft von Pfarrer Lorenz Künneth – 13.05.2020

Botschaft zu Jakobus 4, 13-16 mit dem Thema „Ausgebremst zu sein“

Botschaft von Hans-Joachim Vieweger – 06.05.2020

Botschaft von Hans-Joachim Vieweger – 06.05.2020

Botschaft zu Markus 13, 31: Himmel und Erde werden vergehen; meine Worte aber werden nicht vergehen


Botschaft von Renate Köhler-Krauß – 29.04.2020

Botschaft von Renate Köhler-Krauß – 29.04.2020

Botschaft zum Thema: Gott möchte, dass wir Früchte bringen

Botschaft von Daniel Ackermann – 22.04.2020

Botschaft von Daniel Ackermann – 22.04.2020

Botschaft zum Thema Wiedersehen anhand von einem Gedicht von Dietrich Bonhoeffer:
„Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.“

https://www.ekd.de/von-guten-machten-wunderbar-geborgen-11493.htm

https://www.youtube.com/watch?v=aN7dGz6NH5M

Botschaft von Lidia Rabenstein – 19.04.2020

Botschaft von Lidia Rabenstein – 15.04.2020

geistlicher Input um Ihre persönlichen Lebenszeichen zu finden

Botschaft von Alexander Schöttl – 08.04.2020

Botschaft von Alexander Schöttl – 08.04.2020

über die Kirchenglocken und die Einladung zum Gebet

Botschaft von Regina Pollack – 01.04.2020

Botschaft von Regina Pollack – 01.04.2020

über den Bibelvers: Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1, 7

Botschaft von Diakonin Monika Wagner – 25.03.2020

Botschaft von Diakonin Monika Wagner – 25.03.2020

über die Tageslosung vom 25.03.2020: Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht! und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts! (Jesaja 29,16)